Seminar DIE KRAFT DES HEILENDEN ATEMS

Starts 22. November 2019
Ends 24. November 2019

19:00 - 14:00

Mühlenstr. 34 - 36, Chemnitz

180,- € Honorar | 20,- € Verpflegung

Seminar „DIE KRAFT DES HEILENDEN ATEMS“

Im Seminar „die Kraft des heilenden Atems“ hilft das bewusste Atmen, das die Lebensenergie wieder freier durch den Körper fließen kann. Die hierbei frei gewordenen Energien lassen einen neuen Lebensimpuls entstehen. Raum für Einsichten und Erkenntnisse werden frei.

Thema des Seminars: „Selbstachtung“

Selbstachtung bedeutet, sich liebenswert, gut genug und wertvoll zu fühlen. Selbstachtung ist Selbstliebe und kommt aus dem innersten Kern unseres Selbst.

Was hindert dich, dich selbst zu achten?

Welcher Schmerz und welche Verletzung der Vergangenheit hindert mich daran, mich selbst zu achten und zu lieben?

Was erwartet dich im Seminar „DIE KRAFT DES HEILENDEN ATEMS“

An diesem Wochenende gibt es die Möglichkeit, sich in Achtsamkeit des gegenwärtigen Moments zu öffnen in Form von Kommunikation, Meditation und intuitiven Atmen. Wenn wir uns selbst achten und lieben, können wir auch andere achten und lieben.

Zeiten: 

08. – 10.03. | Fr. 19:00 – 21:00 | Sa. 10:00 – 18:00 | So. 09:00 – ca. 13:30 Uhr

Preise:

180,- € Honorar | 20,- € Verpflegung (mittags warme Mahlzeit, Wasser, Tee, Obst), bitte am Seminarort begleichen

mit Yamini StopczykPortät von Yamini Stopcvzyk-Familienaufstellung in Chemnitz

Yamini-Christina Stopczyk | Heilpraktikerin für Psychotherapie in Bremen | Atemlehrerin für Intuitives Atmen
Seit 1985 | Kommunikationstrainerin in der Kunst des Zuhörens und Verstehens | Leitung von Enlightenment Intensive
Hypnotherapie | EMDR-Traumatherapie | Bodytalkpraktikerin CBP | Körperarbeit-Trägerpraktikerin | Trainerin für Sellbstcoachingsystem und ganzheitlichem Yoga | Familienaufstellung | www.praxis-stopczyk.de

Anmeldung über unser Kontaktformular oder über Eversports

Sie können sich ganz einfach über unsere Kontaktseite anmelden und bald auch über Eversports.

Teilnahmebedingungen

Bei Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor dem Termin sorge ich für eine Ersatzperson oder übernehme die Kosten für die Seminargebühr. Ich trage die Verantwortung für meine Handlungen innerhalb und außerhalb der Gruppe.
TeilnehmerInnen mit behandlungsbedürftigen Leiden (Asthma, Herzleiden etc.) sollten vor einer Teilnahme mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker Rücksprache halten.

Jahreskreisfest Herbst Tag- und Nachtgleiche

read next