Lachyoga – für mehr Leichtigkeit im Alltag

3. März 2022

19:00 - 20:30

Online

19,- €

Lachyoga – für mehr Leichtigkeit im Alltag

mit Susann-Cordula Koch

Ein Tag ohne  Lächeln ist ein verlorener Tag , das wusste schon Charlie Chaplin.

Lachen ist so wichtig für ein glückliches und selbstbestimmtes Leben. Es macht einfach alles viel leichter. Genau deshalb wächst die Begeisterung Vieler für Lachyoga.

Willst auch du mal wieder so richtig herzhaft lachen, Stress, Unsicherheiten und Ängste abbauen?  Willst Du mehr Gelassenheit und Offenheit für den Alltag mitnehmen?

Dann bist du hier genau richtig.

Ich habe Lachyoga gerade in diesen herausfordernden Zeiten für mich als inspirierende Quelle für ein positives Lebensgefühl entdeckt. Daher möchte ich es auch dir gern näher bringen.

Was erwartet dich zum Einstiegsworkshop Lachyoga?

Du lernst erste Lachübungen sowie Klatsch- und Klopfübungen kennen. So erfährst Du die positiven Effekte am eigenen Körper. Damit wirst du gerade jetzt in den herausfordernden Zeiten etwas sehr Wirksames für dein Immunsystem und deine Gesundheit tun und deine Stimmung aufhellen. Im Austausch mit den anderen Teilnehmenden und dank unserer Spiegelneuronen bringen wir unsere Glücksgefühle und Endorphine auf Trapp. Ganz nebenbei erfährst du Wissenswertes über die Entstehung und Hintergründe der Lachyogabewegung und erhältst Einblicke in die Lachwissenschaft.

Dieser Kurs findet über Zoom Online statt.

Wir begeben uns mit euch auf eine Entdeckungsreise und erobern uns das Lachen im Alltag. Die online-Version ermöglicht uns regelmäßige Treffen, ganz gleich wo du gerade in deinem Alltag unterwegs bist. Vielleicht wird unser online-Kurs ein Anker in deinem Alltag, an deinem Wohlfühlort zu Hause. Gern darf dieses Angebot wachsen und wir treffen uns vielleicht einmal monatlich hier in den schönen Räumen von YOGA-Inspiration.

Zum Einstiegsworkshop erhältst du ein Handout mit den Basics und weiterführenden Tipps und Hinweisen.

Im darauffolgenden Kurs trainieren wir die Übungen spielerisch jeweils unter einem aktuellen Motto und du lernst, wie du mehr Freude und Leichtigkeit in deinen Alltag bringst.

Lachende Menschen der europäischen Lachyoga Gruppe, sitzen zusammen und strecken die Arme gen Himmel.

Europäische Lachyoga Gruppe

Konditionen | Einstiegsworkshop

3. März – 19.00 Uhr – 90 Minuten – auch einzeln buchbar.

19,- €

Konditionen | weiterführender Kurs

5 Termine – donnerstags – ab 10. März – jeweils 19.00 Uhr  – a´ 45 Minuten

40,- € (als Kurs buchbar)

Neugierig geworden?

Dann trau dich, melde dich an und genieße die positive Energie unseres Lachkurses.

Leitung:

Susann-Cordula Koch, geb. 1968, Diplomsozialpädagogin, zertifizierte Lachyoga-Leiterin nach Madan Kataria, Gesundheitstherapeutin i.A., jahrelange Gruppenerfahrung, Yoga und Qigong Praxis, lebensfroh und ressourcenorientiert

Leiterin des Kurses Lachyoga – für mehr Leichtigkeit im Alltag, Susann Cordula lachend mit roter Mütze

Susann Cordula

Was hat Lachen mit Yoga zu tun?

Lachyoga ist eine wertvolle Kombination aus Atem- und Lachübungen, mit denen wir Dank unserer Spiegelneuronen schnell ins natürliche herzhafte Lachen kommen. Albern? Ja, dein inneres Kind wird Freude haben. So kannst du dein Selbstvertrauen stärken und für mehr Gelassenheit und Entspannung im Alltag sorgen. Zudem regt das Lachen deinen Stoffwechsel an, stärkt  das Immunsystem und setzt wichtige Glückshormone, die Endorphine  frei. Diese sind nicht nur für unsere Psyche wichtig, nein sie beeinflussen auch unser Schmerzempfinden. Rundum die Übungen sind so aufgebaut, dass Körper, Geist und Seele davon profitieren.

Mehr Informationen über Lachyoga: https://wiki.yoga-vidya.de/Was_ist_Lachyoga

Mehr über Yoga und YOGA-Inspiration- Hier.

Das solltest du beachten:

Du solltest nicht frisch operiert sein oder akut erkrankt. Ebenfalls ist Lachyoga nicht zu empfehlen bei Inkontinenz oder starker Menstruation.

Ansonsten braucht es keine Vorkenntnisse, bequeme nicht einengende Kleidung ist empfehlenswert sowie etwas zu trinken. Das intensive Atmen macht durstig.

Für die Lachmeditation brauchst du eine  eigene Yogamatte.

Meditation – wer die Mitte findet, sieht das Ganze

read next