TaKeTiNa – Zwischen Begegnung und bei sich selbst-Sein

Starts 30. Oktober 2021
Ends 31. Oktober 2021

15:00 - 17:00

Mühlenstr. 34 -36, 09111 Chemnitz

110,- €, bei Anmeldung bis 15.10.: 95,- €

TaKeTiNa – Zwischen Begegnung und bei sich selbst-Sein

Der Workshop bietet einen Raum, in dem vieles möglich ist: Aktives rhythmisches Tun mit dem ganzen Körper, Begegnungen mit anderen Menschen in wertfreier Atmosphäre und ein Mit sich selbst-Sein. So ist das Setting geeignet, mit sich und mit anderen in Kontakt zu kommen und dabei Verbindung und innere Stille zu erleben.

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt, es gilt die 3G-Regel.

Was ist TaKeTiNa?

Auf der Seite https://www.taketina.net/schirmer steht dazu:

„Taketina ist sowohl musikalische Übung, als auch Meditationspraxis, Erkenntnisweg und Coaching. Über die körperlich-sinnliche Begegnung mit einfachen rhythmischen Bausteinen, welche durch Sprechen, Klatschen und Singen erfahren werden, führt Taketina den Menschen zum Entdecken des eigenen rhythmischen Urwissens.“

Wer kann kommen?

Dieser Workshop ist nicht nur für Musiker, oder Rhythmus Interessierte, sondern für alle die Freude an Musik und persönlicher Weiterentwicklung haben. Auf der oben genannten Website, finden Sie noch viel mehr Informationen rund um das Thema und es werden viele Fragen beantwortet.

Kurszeiten:

Samstag: 30.10.21 | 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 31.10.21 | 10:00 – 17:00 Uhr

Kosten:

Teilnahmebeitrag: 110,- €, bei Anmeldung bis 15.10.: 95,- €

Mit:

Matthias Schirmer

„……TaKeTiNa ist für mich anregend und beruhigend zugleich, eine ganzheitliche Erfahrung für Körper, Geist und Seele, eine Entdeckungsreise in die Welt der Rhythmen und darüber auch zu mir selbst.

1971 in Erfurt geboren, sammelte ich in der Kurrende der St. Thomas-Kirchgemeinde erste (Solo-) Gesangserfahrungen, später kam eine zehnjährige klassische Gitarrenausbildung dazu.

Nach einer Maschinenbau-Lehre und der politischen Wende habe ich Menschen aus vielen Kulturkreisen kennengelernt … und begann nebenbei auch die Welt der Rhythmen immer tiefer zu erforschen.

Nach dem Studium der Erwachsenenpädagogik an der Universität Leipzig bin ich seit Ende 1999 für das Quartiersmanagement im Leipziger Osten tätig und unterstütze darüber hinaus Projekte zur nachhaltigen Entwicklung im Rahmen des Forums Nachhaltiges Leipzig und der Zukunftsakademie Leipzig e.V.

Der aktive Umgang mit Musik nahm und nimmt in meinem Leben einen wesentlichen Platz ein. 1994/95 hatte ich erstmalig die Möglichkeit, die musikalische Begleitung eines Jugendtheaterstückes mit zu entwickeln und umzusetzen.

1997 nahm ich zum ersten mal an einem TaKeTiNa-Workshop teil und war fasziniert von der Einfachheit und gleichzeitigen Komplexität, mit der ich konfrontiert wurde. Seitdem ließ mich diese Erfahrung nicht mehr los……“ Auszug aus der oben genannten Website: …./mitglied/matthias-schirmer/

Anmeldung:

Direkt über Matthias Schirmer | https://www.taketina.net/schirmer | 0341 6869 5692

Weitere Events könnt Ihr hier finden.

Lachyoga

read next